Neuigkeiten

Fondskongress 2017 – Den Termin kann man sich eigentlich sparen

Wie jeder Investmentprofi aus Erfahrung weiß, ist das persönliche Gespräch mit Produktpartnern durch nichts zu ersetzen. Solch ein direkter Austausch mit über 222 namhaften Ausstellern aus dem In- und Ausland – Fondsgesellschaften, Fondsplattformen, Versicherungen, Banken und Maklerpools – macht den 16. FONDS professionell KONGRESS am 25. und 26. Januar 2017 einmal mehr für zwei Tage zur Metropole der europäischen Investmentbranche.[Weiterlesen…]

22. November 2016 Allgemein

ASUCO ZWEITMARKTZINS 01-2016 – Investment mit Totalverlustrisiko

Eigentlich weiss der Anleger bei diesem Invest gar nicht so richtig worauf er sich da dann als Zielinvestment einlässt. Das räumt man in der Beschreibung der Kapitalanlage dann auch selber ein.

21. November 2016 Allgemein

GSI Triebwerkfonds 3 – Banken gewinnen und Anleger verlieren

Stellen sich die Entscheidungen so manches Managements einer Beteiligungsgesellschaft im Nachhinein als „schlecht“ heraus, dann müssen das im Regelfall immer die Anleger ausbaden. Denn die haben bei weitem nicht so viele Sicherheiten für ihr Geld wie Banken, wenn diese in Geschäfte der Beteiligungsgesellschaft miteinbezogen waren.

21. November 2016 Allgemein

FMA Warnung: Global Dynamic

Die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) kann gemäß § 4 Abs. 7 1. Satz Bankwesengesetz (BWG) durch Kundmachung im Internet, Abdruck im „Amtsblatt zur Wiener Zeitung“ oder in einer Zeitung mit Verbreitung im gesamten Bundesgebiet die Öffentlichkeit informieren, dass eine namentlich genannte natürliche oder juristische Person (Person) zur Vornahme bestimmter Bankgeschäfte nicht berechtigt ist, sofern diese Person dazu Anlass gegeben hat und eine Information[Weiterlesen…]

18. November 2016 Allgemein

FMA Warnung: Vorsicht vor Dr. Peter Müller

Die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) kann gemäß § 4 Abs. 7 1. Satz Bankwesengesetz (BWG) durch Kundmachung im Internet, Abdruck im „Amtsblatt zur Wiener Zeitung“ oder in einer Zeitung mit Verbreitung im gesamten Bundesgebiet die Öffentlichkeit informieren, dass eine namentlich genannte natürliche oder juristische Person (Person) zur Vornahme bestimmter Bankgeschäfte nicht berechtigt ist, sofern diese Person dazu Anlass gegeben hat und eine Information[Weiterlesen…]

18. November 2016 Allgemein

Hahn Pluswertfonds – Investment nichts für Anleger?

Das Unternehmen Hahn AG mit Sitz in Bergisch Gladbach bei Köln agiert seit Jahren im deutschen Kapitalanlagemarkt, eher unauffällig. Wir halten die Anleger der Hahn Pluswertfonds für  „gefährdete Anleger“, und wollen hier auch gerne erklären warum das aus unserer Sicht so ist. Bei vielen der Hahn AG Publikumsfonds handelt es sich um eine Investition in Spezialimmobilien, hier zum Beispiel in[Weiterlesen…]

7. November 2016 Allgemein

Immobilien sind eine sichere Kapitalanlage – Die Rendite vergessen Sie aber mal ganz schnell

Seit Jahren gibt es einen Run auf Sachwerte wie Gold und Immobilien. Insbesondere Immobilien stehen hier im Focus der Anleger, und der Run der Anleger ist derzeit wieder so Gross, dass man sich in die 90er Jahre zurückversetzt fühlt, damals als es die Sonderabschreibung OST gab. Fatal für so manchen Käufer, der nur Dollarzeichen in den Augen hatte, sich aber[Weiterlesen…]

3. November 2016 Allgemein

BGH korrigiert das OLG Oldenburg – Mehr Rechte für Kommanditisten

Lange war die Reichweite des § 166 Abs. 3 HGB umstritten. Nun hat der BGH klargestellt: Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes haben Kommanditisten einen Anspruch auf Informationen, die über die für die Prüfung des Jahresabschlusses notwendigen Informationen hinausgehen.

3. November 2016 Allgemein

FMA Österreich Warnung: Questra World Ltd.

Die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) kann gemäß § 4 Abs. 7 1. Satz Bankwesengesetz (BWG) durch Kundmachung im Internet, Abdruck im „Amtsblatt zur Wiener Zeitung“ oder in einer Zeitung mit Verbreitung im gesamten Bundesgebiet die Öffentlichkeit informieren, dass eine namentlich genannte natürliche oder juristische Person (Person) zur Vornahme bestimmter Bankgeschäfte nicht berechtigt ist, sofern diese Person dazu Anlass gegeben hat und eine Information[Weiterlesen…]

28. Oktober 2016 Allgemein

Landgericht Krefeld – Beschluss zu Rechtsstreit Lloyd Fonds

Landgericht Krefeld Beschluss 3 O 375/15 In dem Rechtsstreit

28. Oktober 2016 Allgemein